Biographie


Ludmilla Witt erblickte 1952 in Weißrussland das Licht der Welt und lebt seit nahezu drei Jahrzehnten in der schönen Pfalz.

 

Aus einer Künstlerfamilie stammend, öffnete sie schon in der Kindheit ihre innere Welt für die bildende Kunst.

 

1969 folgte sie ihrer Intension, die Geheimnisse der Ernährungswissenschaft zu erforschen, und absolvierte erfolgreich die entsprechende Ausbildung an der Universität der Stadt Mogilev.

 

1983 fand sie zurück zu ihrer großen Leidenschaft – der Malerei.

 

Mit Leichtigkeit offenbart Ludmilla Witt der Welt ihre inneren Erlebnisse, was alle Sinne der Künstlerin sehen, mit zarter Handbewegung wandelt sie Emotionen in farbigen Klang um.

 

Sie lässt weg, um das Wesentliche hervorzuheben. Sie benutzt genügsam Details, um Wichtiges herauszuarbeiten.

 

Die die Einflüsterung der Farben bildet zusammen mit dem Motiv und dem Lichteinfall den Gesamtkontext, dem sich der

Betrachter kaum entziehen kann.

 

Die ausdrucksstarken Bilder lassen viel Raum für Interpretation und werden zur Quelle für eigene Ideen des Betrachters.

 

Ständige Teilnahme an Ausstellungen seit 1983.

 

Zahlreiche Werke in privatem Besitz in Deutschland, Russland, England, Frankreich, Bulgarien, Indien und Australien.

 

Präsentation der Arbeiten in verschiedenen Internetseiten (ludmillawitt.de, kunstnet.de, zeigdeinekunst.de, artists.de).

Lassen Sie sich von ihrer wunderbaren Kunst und ihrem außergewöhnlichen Charme verzaubern.